Kelheim. Am 19. November wurde Maik Reeb aus der Klasse 6 der Eduard-Staudt-Schule Kelheim in Niederalteich zum stellvertretenden Bezirksschülersprecher aller niederbayeri­schen Förderschulen gewählt. Dadurch war Maik berechtigt, am Bezirksschülersprecher­coaching in Selb teilzunehmen.Gemeinsam mit Vertrauenslehrer Hr. Stadler fuhr Maik am Donnerstag, den 21. November, für die zweitägige Fortbildung nach Oberfranken. Der Jugend­liche lernte zu Beginn seine Schülersprecherkollegen aus allen sieben Regierungs­bezirken kennen. Darunter waren sechs der sieben Förderschwerpunkte (Hören, Lernen, Verhalten, Sprache, Motorik, geistige Entwicklung) vertreten. Im darauffolgenden Workshop studierte die Gruppe unter Anleitung von Frau Kaiser mit Hilfe dramaturgischer Mittel die Vorstellung ihrer Schulart ein. Dabei entstand eine beeindruckende Choreographie aus Bewegungs- und Sprachelementen. Den Schülern gelang es auf gut verständliche Weise das „Haus“ der Sonderpädagogik mit ihren verschiedenen Fachrichtungen vorzustellen. Zur Aufführung kommen wird diese Choreographie auf der Landesschülerkonferenz in München am dritten und vierten Dezember. Dadurch soll den Schülern aller anwesenden Schularten die Sonderpädagogik verständlich nähergebracht werden. Die Eduard-Staudt-Schule ist stolz auf ihren Schülersprecher Maik Reeb für sein großes Engagement für die Belange der Schülerinnen und Schüler in Niederbayern. ChJ

Hilfspakete für Weihnachtstrucker

Schüler und Schülerinnen der Eduard-Staudt-Schule in Thaldorf helfen notleidenden Menschen in Rumänien.

Die Schüler beladen den Weihnachtstrucker. Foto: Rainer Schneck

Kelheim.Vor wenigen Tagen überreichten die Schüler und Schülerinnen der Eduard-Staudt-Schule in Thaldorf schön eingepackte Pakete an die Johanniter-Weihnachtstrucker. Zuvor hatten die Klassen 1 bis 9 anhand einer Packliste Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel gespendet und in Paketen verstaut. Die von den Johannitern organisierte Aktion Weihnachtstrucker richtet sich an die in Armut lebenden Menschen aus den ländlichen Gegenden Südosteuropas. Das Leben in den Dörfern ist geprägt von oft miserabler Infrastruktur, hoher Arbeitslosigkeit, schlechten Zukunftsperspektiven. Die gesundheitliche Versorgung und das Bildungsangebot für viele Kinder sind schlecht.

Notleidende und bedürftige Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung erhalten die dringend notwendige Hilfe in der Zeit zwischen Weihnachten und Sylvester. Die gespendeten Schülerpakete werden nach Auskunft der ehrenamtlichen Fahrer nach Siebenbürgen in Rumänien gebracht und dort persönlich an die notleidenden Menschen übergeben. sfz

 

2019

Wir haben einen Ersten Preis beim Europäischen Musikwettbewerb gewonnen! (MZ-Artikel vom 05.06.2019)

"Die Lust am Lesen wecken" (MZ-Artikel vom 05.11.2019)

Stütz- und Förderklasse (MZ-Artikel vom 11.11.2019)

Jahreshauptversammlung des Fördervereins (MZ-Artikel vom 25.11.2019)

 

2018

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 25.06.2018

"Vom Bandltanz bis zur Brezel"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 24.07.2018

"Den Abschluss in der Tasche"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 26.07.2018

"Ein Holzschwammerl für die Siegerklasse"

 

 

2017

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 16. Mai 2017:
"Ein Tag im Land der Bauklötze

Artikel aus dem Donaukurier vom 29. Juni 2017:
"Wild auf Wald"

Artikel aus dem Bad Abbacher Kurier vom Juni 2017: 
"Johanna Werner-Muggendorfer besucht die Eduard-Staudt-Schule in Thaldorf"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 24. Juli 2017:
"Schule entlässt glückliche Kinder"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 25.11.2017:

"Lesen und Vorlesen begeistert Kinder und Jugendliche"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 19.12.2017:

"Staudt-Schule feiert Weihnachten"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 27.12.2017:

"Florian Karl ist Schulsieger"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 28.12.2017:

"Schüler spenden an Tierhilfe"

2016

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 04. Oktober 2016:
"Eine Winterlinde von der Sieger-Schule"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 22. Juli 2016:
"Flashmob zum Abschied der Neuntklässler"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 21. Juli 2016:
"Großer Wettstreit im Wald"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 21. Juli 2016:
"Sieger-Adler landen im falschen 'Horst'"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 19. Juli 2016:
"Spanien ist Europameister!"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 18. Juli 2016:
"Vanessa Liedl überzeugt mit Arbeiten"

 

2015

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 16. Oktober 2015:
"Probieren mit allen Sinnen"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 28. August 2015:
"Die bunte, kreative Vielfalt begeistert" 

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 21. Juli 2015:
"Neues Kapitel im Buch des Lebens"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 15. Juli 2015:
"Wettberg zu Gast in der Schule"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 04. Mai 2015:
"Bequemes Zuhause für die Fledermäuse"

 

2014

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 23. Dezember 2014:
"Geschenke, die von Herzen kommen"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 14. Oktober 2014:
"Ganztagsangebot 'wesentlich erweitert'"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 14. Oktober 2014:
"Schulpsychologin hat Pläne in Thaldorf"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 25. Juni 2014:
"Eine 19-Jährige steht Schülern zur Seite"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 20. Mai 2014:
"Der Förderverein trägt seinen Teil bei"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 18.01.2014:
"'Hau den Lukas', das darf nicht sein"

 

2013

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 25. Oktober 2013:
"Schüler erleben Wolf in der Bücherei"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 27. September 2013:
"Befreiungshalle erlebt und ertastet"

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 10. Juli 2013:
"Thaldorfer Schüler mitten im Grünen"

 

 

BILDER

DOWNLOAD

SPEISEN

ANFAHRT